Christuskirche Mannheim
Kirchenmusik

Das Ensemble Mannheim Vokal

Carl Heinrich Graun: Der Tod Jesu (Karfreitag 2018)

https://youtu.be/SyjXRUYLngw

Salamone Rossi: Sinfonia und Psalm 112 (7.10.2018)

https://youtu.be/ddAaiADfbus

 

 

ist die Neugründung eines professionellen Sängerensembles in der Metropolregion Rhein-Neckar, das sich besonders der Interpretation Alter Musik in historischer Aufführungspraxis verschrieben hat. Alle Ensemblemitglieder sind studierte Sängerinnen und Sänger, die sich in Phrasierung und Stimmfarbe gerade diesem Gebiet gerne widmen. Auf diese Weise entsteht ein transparenter Klang, der dennoch eine hohe Verschmelzung in sich und in Verbindung mit den historischen Instrumenten des Concerto Mannheim eingeht. Das Concerto Mannheim ist wiederholt an der Christuskirche Mannheim zu hören gewesen und setzt sich aus freiberuflichen Spezialisten für Alte Musik aus Mannheim und der Region zusammen. Die Leitung hat KMD Prof. Johannes Michel, der sich seit seinem Studium mit alter Musik und der stilgerechten Interpretation der Orgelmusik vergangener Epochen auseinander setzt. „Die kleine Besetzung erlaubt neue Klangerlebnisse“ betont Michel, und gerade das erste Projekt, die Markuspassion des Barockkomponisten Reinhard Keiser, zeigt in ihrer Kleingliedrigkeit den Vorteil der an historischen Verhältnissen angelehnten Besetzung  mit insgesamt 18 Ausführenden: die Ensemblesänger sind auch die Solisten der Solopartien. Das Werk wurde von keinem geringeren als Johann Sebastian Bach viermal aufgeführt und diente als Vorbild für seine eigenen Passionen.