Christuskirche Mannheim
Kirchenmusik

Marcussen-Orgel

Südempore: 2 Manuale, 31 Register   -  Marcussen (1988)

Hörbeispiele:

Disposition


Marcussen-Orgel der Südempore
31 Register - 2.365 Pfeifen - Erbaut 1988
mechanische Schleifladen, ungleichschwebende Temperatur, 440 Hz
Manual C-g’’’, Pedal C-f’

Hauptwerk (I)

Bordun 16’
Prinzipal 8’
Rohrflöte 8’
Oktave 4’
Spitzflöte 4’
Quinte 2 2/3’
Suzperoktav 2’
Mixtur 5-6fach
Zimbel 3fach
Cornet 5fach (ab f)
Trompete 8’
Vox Humana 8’
Tremulant

Oberwerk (II)

Gedackt 8’
Quintatön 8’
Traversflöte 8’
Prinzipal 4’
Rohrflöte 4’
Waldflöte 2’
Sifflöte 1 1/3’
Sesquialtera 2-3fach
Scharff 3-4fach
Krummhorn 16’
Dulzian 8’
Tremulant

Pedal

Subbaß 16’
Oktav 8’
Flöte 8’
Oktav 4’
Hintersatz 4fach
Posaune 16’
Trompete 8’
Trompete 4’

Koppeln II-I, I-P, II-P
Plenozüge für II, I und Pedal